Time to meet: Ayse Orhon und Christina Ciupke „At Close Distance“

„When you come closer, all my senses are caught by the intensity of your physical presence. When you retreat, the impact of our encounter remains. As the distance between us increases, my focus shifts from looking to imagining. The attention is bridging the space between us.“

Die beiden Choreographinnen Ayse Orhon und Christina Ciupke werden uns während ihrer Performance „At Close Distance“ an Spannungen teilhaben lassen, die sich quer durch den Raum und durch ihre Körper ziehen. Am 13.06. hat ihre apap-Produktion Premiere im Rahmen des #OpenSpaces2. Das Publikum wird auch die nachfolgenden drei Abende in die Tanzfabrik eingeladen, das Duo bei seinen Erkundungen zwischen Nähe und Distanz zu begleiten.

Christina Ciupke, Ays╠ºe Orhon ÔÇô At Close Distance (Diego Agullo╠ü) 2.JPG

 

Christina Ciupke geht in tänzerischer, kollaborativer Praxis Momenten der Übergänge nach und Ayse Orhons Arbeit erforscht die unklaren Grenzen, die sich in Augenblicken des Aufeinandertreffens von Entitäten materialisieren.

In einer Doppelvorstellung zeigen Ciupke und Orhon das Stück „Kannst du mich umdrehen“ von 2011 als auch ihre aktuelle Arbeit „At Close Distance“.

 

Christina Ciupke, Ays╠ºe Orhon ÔÇô At Close Distance (Diego Agullo╠ü) 3.JPG

 

Während ihrer Perfomance „At Close Distance“ spinnen die beiden Frauen zwischen sich Bänder, die in ihren Bewegungen zu einer greifbaren Verbindung inkarnieren. Sie entfernen und treffen sich wieder, drücken – heben – halten – schmiegen sich einander an. Wir hören Klänge die neue Assoziationsebenen freilegen und Gesten begleiten, die zwischen zartem Ertasten und bestimmtem Durchführen schwanken. So machen ihre zwei Körper Abwesenheit zu einem dritten Element und lassen sie zu einer konstant anwesenden Kraft heranwachsen.

 

 

Christina Ciupke, Ays╠ºe Orhon ÔÇô At Close Distance (Diego Agullo╠ü) 1.JPG

„[…] Wenn ich bei Dir bin
ist vieles voller Abschied
und wenn ich ohne Dich bin
voller Nähe und Wärme von Dir“

(Erich Fried: Nähe)

Christina Ciupke, Ays╠ºe Orhon ÔÇô At Close Distance (Diego Agullo╠ü) 4.JPG

Hier könnt ihr Tickets für „At Close Distance“ vom 13.07. bis 16.06. bekommen!

 

Alle Fotos von: Diego Agulló

***

Das Team der Tanzfabrik erwartet euch in den Uferstudios,

DON’T MISS IT!

 

Im Rahmen von apap – Performing Europe 2020, kofinanziert durch das Creative Europe Programme der EU /
In the frame of apap – Performing Europe 2020, co-financed by the Creative Europe Programme of the EU 

medium_detail_column

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s